Anmelden KONTAKT NotesToPaper 9.0 Suchen





0661 25100-0Support & Info-Hotline
Unsere Kunden
PUMA AG Rudolf Dassler Sport
DURAVIT Aktiengesellschaft
Herbert Waldmann GmbH & Co. KG
Veritas Aktiengesellschaft
EMUGE-WERK Richard Glimpel GmbH & Co. KG
JUMO GmbH & Co. KG
UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG
AGFEO GmbH & Co. KG
Nolte Küchen GmbH und Co. KG
CORDES & GRAEFE BREMEN HAUSTECHNIK
0661 25100-0Support & Info-Hotline
Weitere Produkte
Unsere Partner
Oracle Gold Partner

NotesToPaper 9.0

Allgemeines

  • Eigenschaften können nun zu Favoriten hinzugefügt werden
  • Verbesserte Darstellung von Notes-RichText Inhalten
  • Vorschauanimationen für Objekte
  • Unterstützung für Windows 8.1, Windows 10
  • Facelift: Office-2013-Style für den Designer - NotesToPaper geht mit der Zeit und passt das Menüband sowie die allgemeine Optik dem benutzerfreundlichen MS-OfficeStil an
  • Umfassende Optimierungen für den Multithreading-Betrieb für mehr Performance und Stabilität
  • Bedingte Formatierung im Designer
  • Sich wiederholende Bilder in der Vorschau werden nur einmal in die Vorschaudatei eingefügt und bei folgenden Vorkommen referenziert
  • Neues Objekt: Checkbox - Das neue Checkbox-Objekt bietet eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und erlaubt Ihnen auf einfache Weise Fragebögen oder Bestellformulare zu erzeugen
  • Neue Schaltflächen um die Auswahl im Funktionsassistenten ein- und auszukommentieren
  • Neue Option für den OLE-Container: Kann nun Formeln für seinen Inhalt verwenden

 

Barcodes

  • Neue Barcodes: 2D-Barcode MicroPDF417, 2D-Barcode Codablock-F und neue konfigurierbare Version des QR Codes

Export

  • Beim PDF-Export wird nun die Font-Skalierung nicht geändert, wenn der Drucker eine verzerrte Auflösung verwendet
  • Verbesserter PDF-Export durch Type3-Font-Unterstützung
  • Verbessertes PNG Rendering
  • Neue Exportformate: PPTX-Export, SVG Export, Office Open XML, jQuery mobile
  • Verbesserter Export nach MHTML (verwendet jetzt XHTML)

 

Formularfeld

  • Neues Objekt: Formularfeld Die neue Funktion erlaubt die Gestaltung und Bereitstellung von Formularen direkt aus Ihren Notes-Anwendungen heraus 

Funktionen

  • Neue Funktionen GetIniString(...) und GetRegistryString(...)
  • Neue Funktion GS1Text$()
  • Neue Funktion IBAN$
  • Neuer optionaler Parameter für die Funktion CheckMod10()
  • SetVar hat nun einen neuen optionalen dritten Parameter

 

Tabellen, Kreuztabellen und Diagramme

  • Neue Funktion: Format übertragen für diverse Objekte und Tabellenzellen
  • Neue Eigenschaften "Gruppe zusammenhalten" und "Daten zusammenhalten" für Tabellen
  • Neue Eigenschaft "Seitenzähler zurücksetzen" für Gruppenkopf und Berichtscontainer-Unterelement
  • Anpassen der Spaltengröße bei Änderung der Spaltenanzahl ist nun optional (Auto-MessageBox)
  • Kreuztabellen unterstützen nun mehrere Ergebniszellen, spalten- und zeilenübergreifende Referenzen, automatisches Auffüllen, Top-N und ausklappbare Bereiche
  • Neue Diagrammarten: Netz/Radar und Treemap, Shapefile, Trichter, Ring
  • Für die X-Achse für Linien-, Flächen- und Blasen-Diagramme können nun Koordinatenlinien definiert werden
  • Neue Option "Beschränken auf" (Top-N-Bericht) für Balkendiagramme
  • Neue Sortierungsoptionen für die Diagrammarten Kreis/Ring, Balken/Band, Linien/Symbole, Flächen und Blasen/Punkte
  • In einem Symbol-Diagramm können nun die verwendeten Symbole individuell ausgewählt werden
  • In den Diagrammarten Linien/Symbole, Flächen und Blasen/Punkte können nun verschiedene Linienstile und -breiten für Koordinatenlinien definiert werden
  • Parametrisierte Unterberichte (in Feldern, Tabellenzeilen, Kreuztabellenzellen, Torten-/Trichter- Diagramm, Balkendiagramm)
  • Erweiterte Diagrammfunktionen (Mischen von Balken und Linien, Aggregation mit vorherigen Werten, Ausgleichsgerade etc.)
  • Das "Objekte"-Toolfenster enthält nun Informationen der "Berichtsstruktur"