Kontakt Deutschenglish





Callnumber

0661 25100-0 Support & Info-Hotline
Weitere Produkte
Unsere Partner
Oracle Gold Partner

Callnumber

0661 25100-0 Support & Info-Hotline

Flexibilität für den Entwickler

Für den Anwender so einfach wie möglich, für den Entwickler so flexibel wie möglich. Nach diesem Prinzip arbeitet NotesToPaper.

Während der Anwender mit NotesToPaper Easy und ein paar Mausklicks die Druck- oder Export-Ausgaben selbst erzeugen kann, so bietet NotesToPaper dem Entwickler ein großes Spektrum von Möglichkeiten zur Anpassung und Integration des Reportings – volle Kontrolle über den Ablauf durch LotusScript-Programmierung oder dynamische Gestaltung der Reports zur Laufzeit.

Ganz nach dem Motto

"So einfach wie möglich für den Anwender, so umfangreich wie möglich für den Entwickler."

Mit NotesToPaper Setup integriert der Entwickler die Reporting-Funktion in jede beliebige Notes-Datenbank und erstellt ein erstes Basis-Layout. Mit NotesToPaper Print wird dieses Layout gesteuert, mit Daten gefüllt und schließlich zur Anzeige (Druck oder Export) gebracht. Den Feinschliff am Report kann der Entwickler bei Bedarf an einen Anwender auslagern und mit NotesToPaper Designer zur Verfügung stellen. Die fertigen Reports können jederzeit mit dem NotesToPaper Viewer erneut zur Anzeige gebracht oder mit NotesToPaper PDF in ein Standardformat exportiert werden.

Durch diese Integration in die Script-Sprache und die Benutzung bestehender und bekannter Konzepte von Lotus Notes ist die Integration in bestehende und neue Applikationen kein Problem. Zusätzlich erhalten Sie durch die Beispielanwendung bereits eine Reihe von Scripten, die durch geringe Modifikationen schnell in anderen Anwendungen zum Einsatz kommen können bzw. die Ihnen Wege und Möglichkeiten zur Integration von NotesToPaper zeigen.

Client- and server integration

NotesToPaper can be integrated wherever in your Notes landscape you can integrate Lotus Scripts. The best way is to simply create a script library that may then be accessed e.g. by providing a button in a view for the clients to use. This example would allow a user to press the button in the view and that will start the PDF creation. Agents may also be run on the client.

The agent technology is most suited when using NotesToPaper in a server based integration. These agents may be e.g. scheduled agents and can automatically create PDF files. A web integration via web agents can also be accomplished like this.

Unsere Kunden